Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 1 - Düsseldorf

Belohnung für gute Jugendarbeit des VfB 03 Hildens

DFB Bonus

08.04.2016

Hilden - Samstag, 02.04.2016:

Während des U14-Turniers am vergangenen Wochenende wurde der VfB 03 Hilden für seine Jugendarbeit belohnt.
Der DFB zahlt den früheren Vereinen von Jugendnationalspielern eine finanzielle Anerkennung zur zweckverbundenen Verwendung im Jugendbereich.

Für den Spieler Mika Timothy Hanraths (Fortuna Düsseldorf), der von 2005 bis zum Ende der Saison 2007/2008 in der Jugend des VfB Hilden spielte, erhielt Axel Witaseck (Fußball-Jugendobmann VfB Hilden 03) einen Scheck in Höhe von 1.450 €. Wofür er den Scheck einlöst, weiß er auch schon: "Wir werden hiervon die neu eingeführten Spielbälle kaufen".
Nicht nur die Jugend freute sich, sondern auch der ehemalige Trainer, Matthias Lubos. "Wir haben damals drei und nicht zwei Mal pro Woche trainiert", erinnert sich Lubos. Und so wurde Mika schon früh gefördert. "Freude am Fußball, Ehrgeiz und Demut sind wichtig", sagt er selbst.