Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 1 - Düsseldorf

Mädchenfußball

Mädchenfußball am Niederrhein
Mädchenfußball am Niederrhein - Klicken Sie auf das Bild für eine Slideshow

„Der Mädchenfußball boomt. Die Aufgabe des FVN ist es diesem Wachstum den nötigen Platz zu geben und die Spielbetriebe und Strukturen anzupassen. Auch die Talentförderung in diesem Bereich müssen wir weiter ausbauen und den talentierten Mädchen Möglichkeiten geben sich am Niederrhein weiterzuentwickeln." gibt der Mädchenfußballausschuss des FVN einige Auszüge aus dem neuen Handlungskonzept preis, das 2011 vom Jugendfußballausschuss verabschiedet wurde. „Auch die Zusammenarbeit mit Schulen möchten wir verstärkt ins Auge fassen und die Partnerschaften stärken. Die Mädchen sollen auch im Sportunterricht Spaß am Fußball haben und ihr Interesse für den Sport gewinnen... Wir haben viele Ideen und packen es an, unser Handlungskonzept weiter in die Tat umzusetzen."

Handlungskonzept Mädchenfußball


Download Handlungskonzept Mädchenfußball (448 kB)
Handlungskonzept Mädchenfußball 2016-2019 (Stand: 15.08.17)

10.07.2019

Jugend-Niederrheinligen: Gruppeneinteilung für die Saison 2019/2020

Jugend-Niederrheinligen: Gruppeneinteilung für die Saison 2019/2020

Ein Sextett ist in der Saison 2019/2020 in allen drei Junioren-Niederrheinligen vertreten: Der VfB Hilden, die SG Unterrath, der 1. FC Mönchengladbach, der SC Kapellen-Erft, der KFC Uerdingen und der ETB Schwarz-Weiß Essen werden in der neuen Spielzeit sowohl in der A-Junioren-Niederrheinliga als auch in der B-Junioren- und der C-Junioren-Niederrheinliga um Punkte kämpfen.

Die Gruppeneinteilung der Junioren-Niederrheinligen (bei den C-Junioren gibt es zwei Staffeln) sowie der B-Juniorinnen-Niederrheinliga wurde nun von der Kommission Jugendspielbetrieb des Fußballverbandes Niederrhein (FVN) unter dem Vorsitz von Dirk Bimbach verabschiedet.

Die entsprechenden Spielpläne werden demnächst ebenfalls hier auf fvn.de bekanntgegeben.

Die

21.06.2019

D-Juniorinnen von Borussia Mönchengladbach gewinnen Niederrheinpokal

D-Juniorinnen von Borussia Mönchengladbach gewinnen Niederrheinpokal

Die D-Juniorinnen von Borussia Mönchengladbach haben den Niederrheinpokal gewonnen. Im Endspiel in Ratingen kamen die „Fohlen“ zu einem 6:0 (1:0)-Kantersieg gegen die SGS Essen. Vor rund 150 Zuschauern auf der Platzanlage von Ausrichter TuS Breitscheid hatten die Essenerinnen das Spiel in der ersten Halbzeit recht offengehalten, obwohl Gladbach die spielbestimmende Mannschaft war. In der zweiten Hälfte nutzte die Borussia ihre Chancen eiskalt aus.

Ein weiteres Endspiel um den Niederrheinpokal nähert sich bereits mit großen Schritten. Die C-Junioren tragen ihr Finale am Donnerstag, 27. Juni, 19 Uhr, aus. Um den Titel kämpfen Fortuna Düsseldorf und die Borussia

17.06.2019

Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken gewinnt U 13-Turnier im Elfmeterschießen

Kreis Duisburg/Mülheim/Dinslaken gewinnt U 13-Turnier im Elfmeterschießen

„Jugend forsch“ hieß es am Wochenende in der Sportschule Wedau. Im Rahmen des Sichtungs- und Fortbildungswochenendes fand die U 13-Juniorinnen-Kreisauswahlmeisterschaft statt. Das Turnier entschied die Auswahl des Kreises Duisburg/Mülheim/Dinslaken im Elfmeterschießen für sich. Im Finale gegen den Kreis Moers hatte es nach regulärer Spielzeit 0:0 gestanden. Das Spiel um Platz drei gewann die Kreisauswahl Kempen/Krefeld gegen die Auswahl aus Kleve/Geldern mit 1:0.

Die Siegerehrung nahmen Michael Kurtz (Vorsitzender des Verbandsjugendausschusses), Benjamin Sahel (neuer Verbandsauswahltrainer der U 12-Juniorinnen) und FVN-Verbandssportlehrer Gerd Bode (in Vertretung von Wiltrud Melbaum/) vor. Für den Verbandsjugendausschuss waren unter anderem auch Laura Hayen

07.06.2019

Qualifikationsgruppen zu Junioren-Niederrheinligen stehen fest

Qualifikationsgruppen zu Junioren-Niederrheinligen stehen fest

Der Fußballverband Niederrhein (FVN) hat jetzt im Foyer der Sportschule Wedau in Duisburg vor rund 30 Vereinsvertretern die Qualifikationsgruppen für die Niederrheinliga der A-Junioren, der B-Junioren, der C-Junioren sowie der B-Juniorinnen in der Saison 2019/2020 ausgelost.

Ausgetragen werden die Spiele an den Wochenenden 15/16. Juni, 22/23. Juni und 29/30. Juni sowie, falls nötig, am Wochenende 6/7. Juli (mögliche Entscheidungsspiele).

Unter der Aufsicht von Lothar Arndt, Dirk Bimbach und Dirk Thielmann aus dem FVN-Jugendausschuss kamen die folgenden Gruppen zustande. Die genauen Paarungen und Termine gibt es auf .

Qualifikation zur A-Junioren-Niederrheinliga