Fußballverband Niederrhein e.V.
Kreis 1 - Düsseldorf

Oldie Ü60-Breitenfußball am Niederrhein - weiter im Aufwind

27.04.2018
26.04.2018
[Foto: FVN]
[Foto: FVN] -

Unter dem Motto „Bewegt ÄLTER werden - auch beim FVN“ wurden mittlerweile mehrere Oldie Ü60-Standorte am Niederrhein aufgebaut. Unter der Gesamtleitung von Georg Lörcks, Vorsitzender des Fachausschusses Ü-/Breitenfußball, sollen weitere Kick-Angebote für „älter werdende Fußballer“ angebahnt werden. „Wir möchten zukünftig auch Angebote für Ü60-Fußballer in unseren Vereinen schaffen und so aktiv Sportentwicklung gestalten. Schließlich werden auch die Altherren und Oldies, die in der AH Ü32, Ü40 und Ü50 spielen, immer älter. Aber ein einzelner Verein hat oft nicht genügend Spieler, um alleine eine Ü60-Mannschaft zu stellen“, so G. Lörcks

Von daher die Idee, sog. vereinsübergreifende Standorte im FVN zu schaffen. „Dabei stimmt der Name nicht so ganz genau. Vielmehr sollen die Akteure als Eingangsalter so um die 60 Jahre alt sein; also auch Spieler ab ca. 57 Jahre sind herzlich willkommen“, betont Gert Rehberg, Kreismitarbeiter in Rees-Bocholt. In seinem Kreis wurden bislang schon drei Standorte aufgebaut (Lankern/Dingden, Rees/Haldern, Rhede/Bocholt).

Zu Beginn wurde vor Ort jeweils ein Infotreffen für Interessierte als Einstieg durchgeführt. Nachdem sich nun die Oldie Ü60-Kicker in ihren Standorten regelmäßig einmal pro Woche zum gemeinsamen Fußballspielen treffen, wurden auch schon einzelne Spiele sowie Freundschaftsturniere organisiert. Hierbei werden natürlich z.B. die Spielzeit verkürzt, das Feld verkleinert oder das „Reingrätschen“ unterbunden, um so die Gesundheit der Spieler zu schützen. Natürlich darf hierbei auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommen. Nach den Spielen sitzt man zumeist noch in geselliger Runde zusammen und „reflektiert“ die vorangegangenen Spielzüge und Dribblings.

Im angehängten Ü60-Flyer kann man die Standorte und Ihre Ansprechpartner einsehen. Zudem konnten wir den ehemaligen Nationalspieler Jupp Tenhagen als PATEN für den Oldie-Bereich gewinnen. Aktuell sind für interessierte Teams folgende Oldie Ü60-Turniere ausgeschrieben:

Datum Ort Ansprechpartner E-Mail
21.05.2018 Kreis Düsseldorf Jürgen Hagendorn juergen.hagendorn@avb-gmbh.de
23.06.2018 RW Erfgen Franz Schooltink franz.schooltink@t-online.de
30.06.2018 Breitenfußball-Festival, Duisburg Rainer Lemm (FVN) lemm@fvn.de
21.07.2018 VfL Rhede Andreas Lohmüller lohmueller.andreas@gmx.de

Die Oldie Ü60-Standortentwicklung stellt demnach ein vereinsübergreifendes Ergänzungsangebot für ÄLTERE dar, die in den „jüngeren“ AH-Gruppen teilweise nicht mehr mithalten können und unter Gleichaltrigen/-gesinnten immer noch aus Spaß an der Freud ihrem Lieblingssport nachgehen wollen.

Download Flyer Ü60 (241 kB)

[Text: R.Lemm/FVN | Fotos: FVN | Layout: F.B/FVN]